«Surf Camp» im Tessin


Ganzheitliches Selbstmanagement für mehr Arbeits- und Lebensqualität.

  • sich selber kennen und verstehen lernen
  • wissen, was einem persönlich wirklich wichtig ist
  • den eigenen Lebensweg und motivierende Ziele entwickeln
  • möglichst viel Zeit für die wirklich wichtigen Dinge haben
  • mit den eigenen Ressourcen achtsam umgehen
  • Veränderungen angehen und neue Gewohnheiten aufbauen

Retreat mit Nic und Chris


«Ich fühle mich gestresst. Ich bin ausgebrannt. Ich schlafe unruhig und bin morgens oft wie gerädert. Ich bin oft geistig abwesend. Ich finde kaum Zeit, mich um wichtige Dinge zu kümmern. Meine Träume und Wünsche sind irgendwo auf meinem Lebensweg verloren gegangen. Ich werde immer unzufriedener.»

Halten dich solche Gedanken nachts wach und lassen dich tagsüber nur unkonzentriert arbeiten? Dieses Retreat lädt dich dazu ein, mit Herausforderungen und Anforderungen gelassener umzugehen und deine Leistungsfähigkeit und Lebensfreude wieder zu finden. Du wirst dir über deine Visionen und Wünsche bewusst, lernst deine Glaubenssätze und Bedürfnisse kennen, entdeckst deine Talente und Stärken, findest heraus, was dir wirklich wirklich wichtig ist und erarbeitest verschiedene Strategien mit dem Umgang von stressigen Situationen.

Eine Woche nur für dich und deine Stärken, für deine Herausforderungen am Arbeitsplatz, für deine persönlichen Ziele und Aufgaben. Im Retreat arbeiten wir in kleinen Gruppen zwischen 6 und 15 Teilnehmenden. Wir schaffen drinnen und draussen. Du bekommst fundiertes Wissen und frische Impulse. Wir bewegen uns und begegnen der Natur. Du wirst unterstützt mit individuellen Kurzcoachings. Wir bieten Freiräume für Erfahrungsaustausch. Wir führen dich ein in einfache Achtsamkeits- und Yogaübungen für deinen Alltag. Unsere Seminare finden an schönen Orten in der Schweiz statt. Aktuell sind wir im Tessin in der Casa Santo Stefano.

Programm


Sommer-Retreat: 20. bis 25. Juni 2021
Herbst-Retreat: 05. bis 10. September 2021
Weitere Details und Preise findest du im Flyer Surf Camp.

Tag 1 – Erkenne dich selbst: Das gute Leben


Einstieg am Sonntag-Abend: Standortbestimmung, persönliche Ziele für die Retraite definieren, Kennenlernen.

Die Freiheit zu entscheiden: Autonomie und Selbststeuerung als Entwicklungsziel.

Tag 2 – Stärken stärken


Stärken stärken, anstatt Schwächen bekämpfen − das ist es, was Menschen erfolgreich macht. Denn wer täglich tun darf, was er oder sie am besten kann, ist zufriedener und effektiver.

Tag 3 – Dem Leben Richtung geben


  • Was ist mir wirklich wichtig.
  • Lebensplanung – Ziele und Schwerpunkte für die nächsten Jahre entwickeln.

Tag 4 – Die Batterien aufladen


  • Den Alltag gestalten.
  • Stress und Stressmanagement.

Tag 5 – Ziele erreichen


  • Fakten aus der Motivations- und Zielpsychologie.
  • Die Umsetzung planen.