Achtsamkeit – Aufmerksamkeit – Fokus


Den Autopiloten ausschalten

  • Wie unser Geist funktioniert
  • Achtsamkeit – Erkenntnisse aktueller Forschung
  • Achtsamkeit entwickeln – Übungen und Strategien

Workshop bei Chris


Deine Gedanken schweifen ständig in die Vergangenheit und in die Zukunft? Du hast das Gefühl, du «funktionierst» nur noch und lebst dein Leben im Autopilot? Abschalten ist etwas, das in einer Welt der Reizüberflutung sehr anspruchsvoll ist. Achtsamkeitsübungen können das bewusste Erleben fördern und helfen uns, in Kontakt mit uns selber zu bleiben und mit Herausforderungen umzugehen.

Achtsam sein, heisst den gegenwärtigen Moment urteilsfrei und bewusst wahrzunehmen. Wobei «bewusst» bedeutet, dass wir uns entscheiden, unsere Aufmerksamkeit absichtlich auf den gegenwärtigen Moment zu lenken, uns nicht ablenken lassen und nicht mental abschweifen. Der «gegenwärtige Moment» wiederum beinhaltet Handlungen sowie die eigenen Gefühle, Gedanken und die Umgebung, in die wir eingebettet sind, also das ganze Spektrum des «Hier und Jetzt». Nehmen wir diesen gegenwärtigen Moment ohne Bewertung, also bewertungsfrei, wahr, so registrieren wir zwar die Bewertungen, welche geschehen, wie beispielsweise «das ist ein unangenehmer Moment», gehen jedoch nicht weiter darauf ein, sondern bleiben offen, für das, was der Moment sonst noch bereithält. So treten wir aus dem «Autopilotenmodus» aus, aus welchem aus Bewertungen und Gedanken «automatisch» Handlungen erfolgen (Kabat Zinn, 2011).

Achtsamkeit lässt sich lernen. Sie ist wie eine Art «Gehirn-Muskel» und kann auch entsprechend trainiert werden. Ein so trainierter Achtsamkeitsmuskel ist verbunden mit einer besseren Lebensqualität, erhöhtem Fokus und niedrigem Stresslevel. In diesem halbtägigen Workshop geht es darum, was Achtsamkeit in deinem Leben verändern kann und welche Übungen dir auf diesem Weg Hilfe bieten können.

Offene Workshops


Halbtägiger Workshop

  • Was ist Achtsamkeit – Theorie und aktuellster Forschungsstand
  • Achtsamkeitsbasiertes Selbstmanagement – Übungen kennenlernen und durchführen

Team-Workshops


Gerne könnt ihr auch als ganzes Team teilnehmen.
Halbtägiger Workshop oder auf eure individuellen Bedürfnisse angepasst.

Daten


Freitag, 1. Juli 2022, 13.30 – 18.00

Im Yoga Haus Dubs an der Malzstrasse 19 im Herzen von Zürich.

Melde dich an bei Chris.

Kosten


Kosten für offene Workshops
Pro Teilnehmende: CHF 200 (inkl. MwSt)

Kosten für Team-Workshops (bis 12 MA):
Teampauschale: CHF 1’800
(exkl. MwSt., exkl. Miete externe Räumlichkeiten)

mit individuellen Anpassungen:
+ CHF 180 pro Vorbereitungsstunde (exkl. MwSt.)