«Surf Camp» im Bündnerland


Ganzheitliches Selbstmanagement für mehr Arbeits- und Lebensqualität.

  • sich selber kennen und verstehen lernen
  • wissen, was einem persönlich wirklich wichtig ist
  • den eigenen Lebensweg und motivierende Ziele entwickeln
  • möglichst viel Zeit für die wirklich wichtigen Dinge haben
  • mit den eigenen Ressourcen achtsam umgehen
  • Veränderungen angehen und neue Gewohnheiten aufbauen

Retreat mit Nic und Chris


«Ich fühle mich gestresst. Ich bin ausgebrannt. Ich schlafe unruhig und bin morgens oft wie gerädert. Ich bin oft geistig abwesend. Ich finde kaum Zeit, mich um wichtige Dinge zu kümmern. Meine Träume und Wünsche sind irgendwo auf meinem Lebensweg verloren gegangen. Ich werde immer unzufriedener.»

Halten dich solche Gedanken nachts wach und lassen dich tagsüber nur unkonzentriert arbeiten? Dieses Retreat lädt dich dazu ein, mit Herausforderungen und Anforderungen gelassener umzugehen und deine Leistungsfähigkeit und Lebensfreude wieder zu finden. Du wirst dir über deine Visionen und Wünsche bewusst, lernst deine Glaubenssätze und Bedürfnisse kennen, entdeckst deine Talente und Stärken, findest heraus, was dir wirklich wirklich wichtig ist und erarbeitest verschiedene Strategien mit dem Umgang von stressigen Situationen.

Eine Woche nur für dich und deine Stärken, für deine Herausforderungen am Arbeitsplatz, für deine persönlichen Ziele und Aufgaben. Im Retreat arbeiten wir in kleinen Gruppen. Wir schaffen drinnen und draussen. Du bekommst fundiertes Wissen und frische Impulse. Wir bewegen uns und begegnen der Natur. Du wirst unterstützt mit individuellen Kurzcoachings. Wir bieten Freiräume für Erfahrungsaustausch. Wir führen dich ein in einfache Achtsamkeits-, Atem-, Meditations- und Yogaübungen für deinen Alltag. Unsere Seminare finden an schönen Orten in der Schweiz statt. Im 2022 sind wir im Bündnerland: im Berghotel Sterna in Feldis.

Daten


Sommer-Retreat:
10. – 15. Juli 2022

Herbst-Retreat:
25. – 30. September 2022

Kosten & Anmeldung


CHF 1’850 exkl. MwSt. für 5 Tage
(plus 5 Nächte Hotel und Verpflegung ca. CHF 1’000)

.

Falls du Fragen hast oder dich anmelden möchtest: Schreibe Nic oder Chris eine Mail.

Programm

Tag 1 – Erkenne dich selbst


  • Einstieg am Sonntag-Abend: Standortbestimmung, persönliche Ziele für die Retraite definieren, Kennenlernen.
  • Das gute Leben
    Die Freiheit zu entscheiden: Autonomie und Selbststeuerung als Entwicklungsziel.

Tag 2 – Deine Stärken stärken


  • Stärken stärken, anstatt Schwächen bekämpfen
  • Ein gelungenes Leben hängt stark damit zusammen, ob man in Beruf und Familie das tun kann, was man besonders gut und gerne tut und folglich als persönliche Stärke ansehen kann.

Tag 3 – Deinem Leben Richtung geben


  • Was ist mir wirklich wichtig.
  • Lebensplanung – Ziele und Schwerpunkte für die nächsten Jahre entwickeln.

Tag 4 – Deine Batterien aufladen


  • Den Alltag gestalten.
  • Stress und Stressmanagement.
  • Erholung und Entspannung.

Tag 5 – Deine Ziele erreichen


  • Fakten aus der Motivations- und Zielpsychologie: Zürcher Ressourcenmodell und Woop.
  • Die Umsetzung planen.

Alles auf einen Blick

Alle Infos findest du auch im Flyer Wellenreiter werden.

Stimmen zum Retreat


«Bereits am ersten Tag dieses Reterats wurde mir klar, dass ich mir hiermit etwas richtig Gutes tue, indem ich mir eine volle Woche Zeit für eine persönliche Standortbestimmung gönne. Im weiteren Prozess stellte ich fest, dass es weit mehr ist, und sich eine Fülle an neuen Impulsen & Ideen spürbar machte, die über eine reine Standortbestimmung hinaus gehen. Die Reise, durch welche uns Nic & Chris diese Woche begleitet und uns darin immer wieder begeistert haben, war jedoch schon für sich ein cooles Abenteuer sowie eine willkommene Abwechslung zur Geschäftshektik und der virtuellen Realität. Bin bereit die nächsten Wellen des Lebens zu surfen! Danke Wellenreiter  :-)»

Sebastian, Allianz Suisse

Karma-Plätze


Wir bieten einen Karma-Platz an: Falls du dir ein Seminar nicht leisten kannst, gewähren wir dir gerne einen Rabatt. Kontaktiere dafür Nic.

Das Berghotel Sterna


«Soundescape Feldis – alles andere ist Lärm»

Feldis liegt auf 1’500 m.ü.M und ist mit einer Seilbahn mit Rhäzüns verbunden. Das Berghotel Sterna ist zu Fuss von der Bergstation aus erreichbar. Es eignet sich wunderbar für Alltagspausen mit viel Ruhe und Entschleunigung.

Dominik und Daniela leiten das Hotel mit Herz, Hirn und Humor. Gemeinsam mit ihren Mitarbeitenden bieten sie Aufenthalte in einer aufmerksamen und unaufdringlichen Atmosphäre. Die Küche ist frisch, regional und wenn immer möglich bio. Im Sommer ist der Hotelgarten der grösste Lieferant von frischem und biologisch angebautem Gemüse. Die 15 Zimmer sind unterschiedlich ausgestattet und verfügen über Balkon, Sternengucker-Fenster oder wunderbare Aussicht. Ein Wellness-Angebot mit Sauna, Massagen und Alpenbad runden das Angebot ab.

Feldis und die nahe Umgebung sind ein Hotspot in Sachen Biodiversität. Zu Fuss oder mit der Sesselbahn erschliesst sich ein zauberhaftes Hochland mit vielfältigen Wander-, Spazier- und Sportmöglichkeiten. Das Besondere sind die Rundwanderwege auf ca. 2’000 ü.M. mit Panoramasicht ins Rheintal, zum Hinter- und Vorderrhein und auf die Alpenketten.